0221 55405550 info@freede-immo.de

E-Check vom Fachmann

E-Check ist für Immobilieneigentümer ein wichtiges Muss

Helles Einfamilienhaus

Der Besitz einer Immobilie ist mit einer hohen Verantwortung verbunden, die der Gesetzgeber verpflichtend vorschreibt. Hierbei geht es nicht nur um finanzielle Abgaben, sondern auch um die Sicherheit im Gebäude selbst und in den Außenbereichen. Während Versicherungen mögliche Schadensfälle abdecken, müssen Eigentümer und Vermieter technische Anlagen regelmäßig prüfen lassen. Dazu zählen etwa die Heizanlage, der Schornstein oder auch Rohrleitungssysteme. Ebenso gibt es Vorschriften, die eine Prüfung der Hauselektronik vorsehen. In älteren Gebäuden schlummern oftmals noch Stromleitungen, die seit dem Bau aktiv sind und nicht mehr dem gegenwärtigen Standard entsprechen. Doch auch für den Fall, dass alles reibungslos funktioniert, ist es empfehlenswert, regelmäßige Prüfungen vorzunehmen. Sollte eine defekte Hauselektronik einen Unglücksfall verursachen, tragen Eigentümer die volle Verantwortung.

Elektroprüfungen und Beratungsservice aus einer Hand

Über unser Maklerbüro haben Immobilieneigentümer die Möglichkeit, einen E-Check der gesamten Immobilie einzuholen. Durch unsere Fachbetriebe aus dem Rhein-Sieg-Kreis können wir rechtlichen Vorgaben erfüllen, diese haben die Qualifizierung, Elektroanlagen, Hausleitungen und Anschlüsse zu prüfen und einen E-Check offiziell durchzuführen. Damit sind Sie auf der sicheren Seite und wissen genau, ob die Hauselektronik funktioniert oder an welchen Stellen Nachbesserungen erforderlich sind. Hinzu kommt ein umfassender Beratungsservice, über den Sie einen möglichen Investitionsbedarf besser einschätzen können. Manchmal genügt schon der Austausch von Sicherungen und der Einbau von FI-Schaltern, um eine Anlage wieder normgerecht auszustatten. In anderen Fällen ist es wiederum nötig, Leitungen zu kappen, wenn zum Beispiel nicht mehr genehmigte Starkstromanschlüsse in den Wänden liegen. Vor allem bei vermietetem Eigentum muss die Elektronik regelmäßig überprüft werden.

Vermieter stehen in der Verantwortung

Steht ein Mieterwechsel an, sind Vermieter dazu verpflichtet, einen E-Check durchführen zu lassen. Immer wieder kommt es vor, dass Leitungen beschädigt werden. Selbst wenn der Strom noch fließt liegt ein hohes Risiko vor. Sofern die Schäden durch den Vormieter verursacht wurden, wird die Reparatur im Normalfall über die Kautionszahlung oder die Haftpflichtversicherung des Verursachers abgedeckt. Ein Gefahrenherd ist im wahrsten Sinne auch die Anschlussbuchse eines Elektroofens. Liegen hier Drähte frei oder sind Isolierungen gebrochen, besteht Lebensgefahr. Ähnlich sieht es bei den gewöhnlichen 230V-Anschlüssen aus. Bleiben etwa beschädigte Steckdosen, abgebrochene Stecker etc. unentdeckt, trägt der Eigentümer auch hier die volle Verantwortung. Ein E-Check deckt dagegen alle Ungereimtheiten auf und bescheinigt die Funktionsfähigkeit bestehender Anlagen.

Defekte Elektroleitungen sind häufige Brandursache

Im schlimmsten Fall können Defekte an Elektrosystemen zu Personenschäden und schwerwiegenden Bränden führen. Ein Problem sind veraltete Leitungen, die für gegenwärtige Belastungen nicht ausgelegt sind. Kommen dann noch kaputte Isolierungen hinzu, ist die Technik mit einer tickenden Zeitbombe gleichzusetzen. Noch heute liegen in vielen Gebäuden zweiadrige Leitungen, die um das Jahr 1960 als modern galten. Zu dieser Zeit herrschte deutschlandweit der größte Bauboom und so gehörte das zweiadrige System bundesweit zum Standard. Das Problem bei den Leitungen ist aber nicht das Alter, sondern der fehlende Schutzmechanismus. Die Leitungen arbeiten ohne Erdung und so lässt sich kein absichernder FI-Schalter vorschalten. Tritt ein Kurzschluss auf, kann dieser Brände auslösen und zur Lebensgefahr werden. Daher eignen sich Elektroprüfungen und -abnahmen als wichtige Präventionsmaßnahme, mit der Eigentümern ihrer Pflicht nachkommen und die Sicherheit einer Wohnung oder eines Hauses für Leib und Leben gewährleisten.

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@freede-immo.de
Tel.: 0221 55405550

Immobiliensuche

Newsletter

 

FREEDE IMMOBILIEN

Wir sind Ihr verlässlicher Partner, wenn es um Immobilien in Köln und dem Rhein-Sieg-Kreis geht.