0221 55405550 info@freede-immo.de

Umweltengagement

Unser betriebliches Umweltengagement:

 

Nachhaltigkeit ist uns wichtig


Wir sind bestrebt, unseren Ressourcen- und Energieverbrauch sowie Emissionen, Abfallaufkommen und Abwasserbelastung kontinuierlich zu verringern.

 

Unser betriebliches Umweltengagement

 

Das Unternehmen FREEDE IMMOBILIEN steht als digitales Unternehmen für Fortschritt und Zukunft. Dabei ist unsere Mission, fachliche und technische Standards durch einfache, sichere und digitale Prozesse zu setzen. Dazu gehört unserer Meinung als verantwortungsvolles und zukunftsorientiertes Unternehmen auch der Beitrag, die natürlichen Lebensgrundlagen zukünftiger Generationen zu sichern. Diesen Beitrag zum Umweltschutz wollen wir als modernes mittelständisches Unternehmen gerne leisten, in dem wir im Rahmen unseres Umweltmanagements unsere Umweltleistung kontinuierlich verbessern und die Umweltbelastung kontinuierlich reduzieren. Im Arbeitsalltag sind es oft viele kleine Ideen und Schritte, die langfristig zum Ziel führen und bewusst die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit fördern.

 

Wir schonen die natürlichen Ressourcen und gehen mit Ihnen sorgsam um

 

Wir setzen Ressourcen (Energie, Wasser, Materialien) sorgsam und sparsam ein, um unseren ökologischen Fußabdruck möglichst klein zu halten. Dies erreichen wir u.a. durch Einsparung von Energie und Wasser und konsequente Abfallvermeidung und -trennung.


Wir kaufen materialeffizient und nach ökologischen Kriterien ein

 

Unser Beschaffungswesen forciert den Einkauf von Produkten und Dienstleistungen, die nachweislich ökologisch verträglicher und sozial gerechter hergestellt bzw. regional erbracht werden. Bei ausgewählten Produkten wird auch auf die stoffliche Zusammensetzung und die Umweltauswirkungen entlang des Produktlebenszyklus geachtet.

 

Wir fördern umweltbewusstes Denken und Handeln

 

Wir beziehen unsere Mitarbeiter / -innen und Kooperationspartner aktiv ein und fördern vorbildhaftes Verhalten im Umweltschutz.
Das Ziel des Inhabers ist es, die Umweltpolitik so vorzuleben und zu formulieren, dass sie klar und eindeutig auf jeder Ebene innerhalb des Unternehmens zu verstehen und umzusetzen ist. Die Umweltpolitik ist allen Mitarbeiter /-innen bekannt.

 

Beispiele für umweltbewusstes Denken und Handeln

 

Exposé:
Wir versenden kein Exposé per Post, nur auf ausdrücklichen Wunsch. Die Unterlagen werden per E-Mail als PDF versendet, dies spart Papier und Transportwege.

 

Virtuelle Begehung:
Bei einer virtuellen Besichtigung handelt es sich um einen Rundgang durch das zu vermarktende Objekt, für den der Interessent nicht vor Ort sein muss. Der Rundgang ist online von potenziellen Mietern oder Käufern im Exposé abrufbar und lässt sich direkt im Browser eines Computers, Smartphones oder einer VR-Brille ansehen. Dies spart unnötige Anfahrten zum Objekt und schont somit die Umwelt.

Neubau-Visualisierung:
Viele zukünftige Hausbesitzer sind sich selbst nach dem Erwerb eines Grundstücks samt projektierter Neubauimmobilie noch nicht sicher, wie das künftige Eigenheim letztendlich aussehen soll. Durch die Visualisierung spart man sich später Umbauten und schont damit die Umwelt.

Besichtigungstermine:
Wir machen nur Einzelbesichtigungen und versuchen die Termin so zu legen, dass diese an einen Tag mit mehreren Kunden hintereinander stattfinden. Hierdurch wird die Umwelt geschont, da wir nur eine Anfahrt haben und nicht mehrere Besichtigungen an verschiedenen Tagen. Die Besichtigungsuhrzeiten werden so gelegt, dass wir Stoßzeiten bzw. die Rushhour vermieden werden. Dies schont die Nerven und die Umwelt.

 

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@freede-immo.de
Tel.: 0221 55405550

Immobiliensuche

Newsletter

 

FREEDE IMMOBILIEN

Wir sind Ihr verlässlicher Partner, wenn es um Immobilien im Kölner Raum geht.